Skip to the content

Blog

Die eigentliche Buchhaltung geschieht in der Buchungskontrolle. Hier werden Zahlungen oder Einnahmen Eurer Konten auf die entsprechenden Konten des Kontenplans verteilt. Da Netxp-Verein eine spezielle Vereinsbuchhaltung ist, könnt Ihr zusätzlich zu dem eigentlichen Zielkonto noch angeben welche Abteilung oder Sparte des Vereins betroffen ist oder zu welchem finanziellen Projekt ...

Bei freigestellten Vereinen, könne steuerlich wirksame Spendenquittungen erstellt werden. Der Spender kann diese bei seiner Einkommensteuererklärung mitangeben und sich so einen Teil seiner Spende wieder zurückholen. Bei nicht freigestellten Vereinen könnt Ihr zwar Spendenquittungen erstellen, diese können aber nicht steuerlich geltend gemacht werden. Das Erstellen der Spenden ...

Viele Vereine erhalten monatlich, quartalsweise, Spenden per Dauerauftrag überweisen. Für diese Mehrfachspenden im Jahr sollten Sammelspendenquittung erstellt werden. Bei diesen steht nicht das Datum der Spendenquittung auf dem Formular, sondern der Zeitraum der Spenden. Auf einer zweiten Seite befindet sich dann die Einzelauflistung der Spenden. In Netxp-Verein ist das Erstel ...

PayPal Konten können genauso wie andere Konten in Netxp-Verein geführt werden. Kontoumsätze für diese können analog den Girokonten ebenfalls elektronisch abgerufen werden. Nachteil an den kostenlosen PayPal Konten sind die relativ hohen Gebühren . So entrichtet der Zahlungsempfänger gerne mal bis zu 2,49% Gebühren. Ebenfalls problematisch für den Zahlungsempfänger ist der Aufba ...

Dieses Online Banking Verfahren wird meist von den Genossenschaftsbanken angeboten und eignet sich vorzüglich für die Arbeit im Verein. Hier braucht der Schatzmeister nur einen Wechseldatenträger wie z.B. einen USB Stick. Auf diesen wird bei der Ersteinrichtung die Schlüsseldatei gespeichert, und ein Ini Brief gedruckt. Diesen bringt der Schatzmeister dann unterschrieben zur B ...

Das einfachste, schnellste und bedienungsfreundlichste Verfahrene im Online Banking, ist das Chipkartenverfahren nach HBCI. Hier muss keine TAN Nummer zur Transaktionsbestätigung eingegeben werden. Hier braucht der Kartenleser nur eine PIN und der Zahlungsauftrag wird ausgeführt. Dieser ist per USB mit dem PC des Einreichers verbunden. Aus Sicherheitsgründen wird die PIN Nummer ...

Eine andere und auch für Vereine durchaus zu empfehlende Art des Online Bankings ist die SMS oder Push TAN. Nachdem ein Auftrag über die PIN in Netxp-Verein an die Bank übermittelt wurde, wird von dieser, eine Nachricht mit der einzutragenden TAN übermittelt. Bei SMS TAN wird diese per SMS an das eingetragene Mobiltelefon des Einreichers gesendet. Dieser tippt die TAN in das da ...

Support

Per Mail an die
info@netxp-verein.de
Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!

Oder rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 8721 / 50648-89
Mo - Fr von 8:00 - 17:00 Uhr

Online-Schulungen
Schulungstermine 
Alle Schulungsvideos
 

Vereinsverwaltung

Mit der komfortablen Online-Vereinsverwaltung arbeiten Sie in Ihrem Verein mit beliebig vielen Benutzern und nur EINEM Datenbestand. Diese Daten werden zentral auf einem gesicherten Server gespeichert. Ihren Benutzern können Sie verschiedene Rechte zuweisen. Natürlich verwalten Sie in Netxp-Verein auch Ihre Beiträge, als fixe Beiträge oder altersabhängig dynamische Beiträge.

RSV Steinfurt

Die Software bietet für Vereine alles was man benötigt, und vermutlich noch etwas mehr. Vereinsverwaltung, Mitgliederverwaltung, Spartenverwaltung, Finanzverwaltung, Kommunikation und ein eigener E-Mail-Client sind einige der Höhepunkte der Software die uns absolut überzeugt hat. Die Möglichkeit, die Inhalte und Darstellung der Mitgliedsdaten individuell anzupassen, ist ein weiteres Highlight der ...

Testen Sie Netxp-Verein

Wir können Ihnen viel erzählen. Nehmen Sie uns beim Wort.

Wir sind von unseren Lösungen überzeugt. Deshalb dürfen Sie uns gerne und ausgiebig testen.
Für Ihre Tests steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung.
Wir haben mit unserem Produkt und Services die überzeugenden Antworten.