Skip to the content

News

Montag, 14. Oktober 2019 16:48

Derzeit keine Unterstützung für MacOS Catalina möglich!

Auf Systemen, die auf das neue MacOS Catalina upgedated wurden, kann Netxp-Verein nicht mehr ausgeführt werden.
Bisher gibt es auch keine Möglichkeit dies zu ermöglichen.

Um weiterhin mit MacOS und Netxp-Verein arbeiten zu können, empfehlen wir beim Verbleib Ihrer derzeitigen MacOS Version
oder die Möglichkeit, mit einer Virtualisierungsumgebung wie z.B. Parallels Desktop zu arbeiten.
Die Lösung über den kostenpflichtigen Netxp-Verein Remoteserver Zugang besteht natürlich weiterhin.

Entschuldigen Sie bitte die Umstände, auf die wir keinerlei Einfluss nehmen können.


Freitag, 30. August 2019 15:08

Buchhaltungsseminar in Mitteldeutschland

Seit einigen Jahren gibt es in unregelmäßigen Abständen 3-tägige Buchhaltungsseminare.

Dozenten sind Steuerberater Wolfgang Müller und Christoph Sperl von der Netxp GmbH. Inhalt des Seminars ist die allgemeine Vereinsbuchhaltung und die Umsetzung in Netxp-Verein.

Diese Seminare haben bisher immer in Bayern stattgefunden.
Aufgrund der langen Anfahrtswege wurde mehrfach der Wunsch an uns herangetragen, dieses Buchhaltungsseminar doch mal in der Gegend von Düsseldorf abzuhalten. Gerne sind wir bereit diesem Wunsch zu entsprechen und suchen auf diesem Wege Interessenten an einem 3-tägigen Buchhaltungskurs in Düsseldorf.
Der Kurs wird vermutlich vom 12.11.2019 bis 14.11.2019 stattfinden.

Wer ein gutes Tagungshotel mit Schulungsraum kennt, sollte sich ebenfalls bei uns melden. Natürlich ist es auch möglich, den Kurs in einem Vereinsheim zu halten, dies würde allen Beteiligten die Kosten für das Tagungshotel sparen. Das technische Equipment würden wir dann mitnehmen.


Freitag, 30. August 2019 15:21

Nötige Updates im Onlinebanking wegen PSD2-Umstellung

Liebe Vereinsgemeinde,

vor einiger Zeit wurde von der BaFin beschlossen, die Zahlungsdiensterichtline kurz PSD (Payment Services Directive) auf ein neues Level zu heben.

Im Einzelnen ergeben sich folgende Änderungen:

  • Mit den Umstellungen für PSD2 im Onlinebanking zum 14.09.2019 wird bei den PIN/TAN-Verfahren eine zusätzliche Sicherheitsabfrage eingeführt. Dies bewirkt, dass Sie alle 90 Tage eine zusätzliche TAN zur Identifikation angeben müssen, selbst wenn nur Kontoumsätze abgeholt werden.
    Des Weiteren wird beim Abholen von Kontoumsätzen für einen Zeitraum, der mehr als 90 Tage in der Vergangenheit liegt, ebenfalls für alle 90 Tage in die Vergangenheit eine zusätzliche TAN-Abfrage erfolgen.
  • Des Weiteren werden mit der Umstellung einige gängige Onlinebankingverfahren nicht mehr unterstützt bzw. von vielen Banken nicht mehr angeboten.
    Hierzu zählen das TAN-Verfahren mit TAN-Liste, das mobileTAN-Verfahren sowie bestimmte HBCI-Chipkarten und älter RDH-Schlüsseldateien.
    Bitte setzten Sie sich daher mit Ihrer Bank in Verbindung und lassen Sie prüfen, ob das aktuell von Ihnen verwendete Onlinebankingverfahren zum 14.09.2019 noch unterstützt wird oder ob Änderungen nötig sind.

Sollte es in den nächsten Wochen zu Problemen im Onlinebanking kommen, sollten Sie sich mit Ihrer Bank in Verbindung setzen.
Netxp-Verein ist PSD2 fähig! Nachrichten im Ablauffenster, dass die eingesetzte Software nicht PSD2-fähig ist, beziehen sich auf bankeninterne Programme und können ignoriert werden.


Donnerstag, 25. Juli 2019 13:30

Netxp:Verein Update 25.07.2019

Liebe Netxp:Verein-Nutzer,

mit dem heutigen Update werden die Onlinebanking-Komponenten aktualisiert sowie Detailänderungen zur allgemeinen Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von Netxp:Verein vorgenommen.

Im Update enthalten sind:

Onlinebanking

Die Subsembly FinTS & EBICS Komponenten werden aktualisiert um den kommenden Bedingungen für die neuen Onlinebankingregelungen nach PSD2 gerecht zu werden.

Im Rahmen dieser Umstellung muss Netxp:Verein auf .NET Frameworks 4.7.2 hochgezogen werden um die Funktionalität der neuen Sicherheitseinstellungen zu gewährleisten.
Hierbei kann es nötig sein, dass Sie Ihren FinTS-Kontakt unter ‚Finanzdaten‘ -> ‚Konten‘ einmal neu synchronisieren müssen.

Als Onlinebankingverfahren werden nun auch die neuen QR-TAN-Verfahren untertstützt.

WICHTIG für MacOS-Benutzer:
Netxp:Verein kann mit der aktuellen Startdatei nicht mehr ausgeführt werden.
Bitte laden Sie sich von unserer Homepage die neueste Version der Startdatei für MacOs herunter!


Erweiterung der Konten 

In den Konten ist es nun möglich eine feste Sparte für Buchungen einzutragen, die bei allen Buchungen fix hinterlegt wird und nicht mehr geändert werden kann. 

Bei Verwendung der Spartenzuweisung in den Konten und Benutzerfreigaben als Spartenschatzmeister ist es wichtig zu prüfen, dass dem Spartenschatzmeister die Freigabe auf diese Sparte erteilt wurde.

Benutzerrechte Spartenschatzmeister

Die Anzeige der Mitglieder für Spartenschatzmeister erfolgt nun nur noch über die vergebenen Sparten in den Benutzereinstellungen.
Die Einschränkung der Beiträge hat nur noch Auswirkung auf die zur Bearbeitung zur Verfügung stehenden Beiträge. 

Der Beitragsverlauf der Mitglieder wurde auf Beiträge der freigegebenen Sparten eingeschränkt.

PDF-Erstellung mit Vorlageneditor List&Labels

Beim Erstellen von PDFs aus Netxp:Verein kann nun zwischen zwei Modus zur Einbettung von Schriftarten ausgewählt werden.

Standardmodus: CID
Alle Schriftarten werden als CID eingebettet und die allgemeine Größe der PDF-Dokumente ist gering, Es werden jedoch keine variablen Schnitte ( ‚Variable Fonts‘ ) unterstützt.

Erweiterter Modus: Kurven
Alle Schriftarten werden als Kurven eingebettet, wodurch auch variable Schnitte unterstützt werden. Die hierbei erstellten PDF-Dokumente können jedoch, abhängig von der verwendeten Schriftart, wesentlich mehr Speicherplatz benötigen.

Detailänderungen

Der Menüpunkt ‚Journal‘ wurde auf ‚Auswertungen‘ umbenannt um die Funktionalität der dahinter liegenden Ansichten klarer zum Ausdruck zu bringen.

Der Ergebnisliste der Buchungsauswertungen wurden Spalten für Kalenderwoche, Monat sowie Postensumme hinzugefügt. 

Den Personeninformationen der Benutzer wurden die Felder ‚Funktion‘ und ‚Info‘ hinzugefügt. Diese stehen auch im Briefpapier für den Vorlagendruck zur Verfügung.

Beim Schnelldruck aus den neuen Tabellen wurde die farbliche Zeilendarstellung entfernt.

Das Auswahlfenster der Vorlagen wurde angepasst um mehrere Vorlagen anzuzeigen.

Die Verwendungszweckfelder wurden in allen Ansichten verkleinert. 

Die Ansicht der Massenbuchung in Schritt 2 der freien Mitgliederwahl wurde überarbeitet.

Bei Einzelbuchungen mit einem Auftragsdatum, das nicht im laufenden Jahr liegt, erfolgt nun eine Warnung.

Fehlerkorrekturen

Die Sortierung der Gruppen wird nun wieder korrekt in den Ansichten gespeichert.

Die maximale Dateigröße für Anhänge im erweiterten Emailclient kann wieder korrekt eingestellt werden. 

Emailsignaturen mit einem ‚href‘-Element werden wieder korrekt dargestellt. 

Ein Fehler beim Speichern der Ansichten in den Benutzereinstellungen wurde behoben.

Beim Hinzufügen/Entfernen eines Beleges bei einer Buchung, die bereits vom Kassenprüfer als geprüft gesetzt wurde, wird der Prüfstatus nun korrekt auf ‚nicht geprüft‘ zurückgesetzt.


Über Feedback zu den aktuellen Änderungen, der Homepage oder der
Hilfe würden wir uns sehr freuen. Senden Sie uns einfach Ihre Gedanken
und eventuelle Verbesserungsvorschläge an info@netxp-verein.de.

Viel Spaß auch weiterhin
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Netxp-Team


Donnerstag, 06. Juni 2019 12:27

Netxp:Verein Update 06.06.2019

Liebe Netxp:Verein-Nutzer,

mit dem heutigen Update werden die Schlüssel der EA-Stellen auf alphanumerische Werte geändert und die neuen Tabellen um nützliche Funktionen erweitert.

Im Update enthalten sind:

EA-Stellen

Die EA-Stellen-Schlüssel wurden von einem numerischen Wert auf alphanumerische Werte geändert. Hierdurch haben Sie nun die Möglichkeit auch Buchstaben oder führende Nullen in den EA-Stellen-Schlüsseln zu erfassen.
Tabellen in allen Ansichten

Sämtliche Tabellen wurden um ein Kontextmenü erweitert, dass Sie immer per Rechtsklick auf eine Tabelle öffnen können. 

Ihnen werden hierbei funktionen zum Kopieren der Daten in die Zwischenablage, zum Export nach Excel oder CSV sowie zum Drucken der Tabellendaten angeboten.


Rechnungen

Beim Erstellen von neuen Rechnungen wurde die Leerzeile in den Rechnungspositionen entfernt. 

Die Buttons zum Bearbeiten von Rechnungspositionen und Artikel wurden überarbeitet und werden nun in einem neuen optischen Design dargestellt.

Kontoverwaltung

Dem Kontaktmenü der Kontoverwaltung wurde eine Option zum Bearbeiten der Eröffnungsbuchungen hinzugefügt.

 

Über Feedback zu den aktuellen Änderungen, der Homepage oder der
Hilfe würden wir uns sehr freuen. Senden Sie uns einfach Ihre Gedanken
und eventuelle Verbesserungsvorschläge an info@netxp-verein.de.

Viel Spaß auch weiterhin
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Netxp-Team


Support

Rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 8721 / 50648-89
Mo - Fr von 8:00 - 17:00 Uhr

Oder per Mail an die
info@netxp-verein.de

Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!

Online-Schulungen
Schulungenstermine 
Alle Schulungsvideos
 

Vereinsverwaltung

Mit der komfortablen Online-Vereinsverwaltung arbeiten Sie in Ihrem Verein mit beliebig vielen Benutzern und nur EINEM Datenbestand. Diese Daten werden zentral auf einem gesicherten Server gespeichert. Ihren Benutzern können Sie verschiedene Rechte zuweisen. Natürlich verwalten Sie in Netxp:Verein auch Ihre Beiträge, als fixe Beiträge oder altersabhängig dynamische Beiträge.

TC Schleißheim

Seit 2008 nutzen wir Ihr Programm Netxp:Verein. Wir können damit alle Verwaltungsaufgaben von der Buchhaltung bis zur Mitgliederverwaltung abdecken. Bei Fragen wird uns schnell und unbürokratisch geholfen, d. h. wir sind rundherum mit diesem Programm sehr zufrieden.

Testen Sie Netxp:Verein

Wir können Ihnen viel erzählen. Nehmen Sie uns beim Wort.

Wir sind von unseren Lösungen überzeugt. Deshalb dürfen Sie uns gerne und ausgiebig testen.
Für Ihre Tests steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung.
Wir haben mit unserem Produkt und Services die überzeugenden Antworten.