Skip to the content

Virtuelle Konten

Kennzeichen virtueller Konten

Ein Nebeneffekt der momentanen Niedrigzinsphase sind steigende Kontoführungsgebühren. Gerade Vereine mit eigener Kassenführung Ihrer Sparten und Sektionen profitierten in der Vergangenheit von nun zunehmend wegfallenden Rabatten.

Alternativ dazu lassen sich in Netxp-Verein an tatsächliche Girokonten angedockte sogenannte virtuelle Konten hinzubuchen. Das virtuelle Konto selbst hat dabei keine Außenwirkung.

Jedoch benötigen Sie nicht mehr für alle Sparten und Sektionen eigene Konten. Der eigentliche Zahlungsverkehr findet nun nur noch über das verbliebene Girokonto statt.

Alle Vorgänge werden intern über das virtuelle Konto der Vereinssparte, der Sektion oder dem Vorhaben gebucht. Das hinterlegte Budget steht auch nur diesem Bereich zur Verfügung.

Virtuelle Konten ermöglichen zudem über individuelle Auftragsfreigaben ein abgestuftes Vieraugenprinzip für zu leistende Zahlungen oder den Lastschrifteinzug von Beiträgen und Vereinsleistungen.

In Kombination mit dem Zusatzmodul der elektronischen Belegablage stehen Belege dem Schatzmeister gescannt zur Verfügung, damit dieser die abschließende Zahlungsfreigabe vornimmt, ohne noch auf den Eingang der Belege warten zu müssen.

Kennzeichen des virtuellen Kontos zusammengefasst
  • Ein virtuelles Konto enthält durch parallele interne Buchungsprozesse nur die zugeordneten laufenden Transaktionen des Hauptkontos.
  • Budget der Sparte wird dem virtuellen Konto durch Reservierung auf dem Hauptkonto zur Verfügung gestellt und kann auch aufgestockt werden.
  • Freigaben für das virtuelle Konto sind unabhängig vom Hauptkonto festlegbar.
  • Buchungen (Rechnungen, Spartenbeiträge, Kursgebühren) können vom Spartenkassier erfasst werden und gehen dann in die Freigabe nach dem Vieraugenprinzip.
  • Die finale Zahlungsfreigabe führt der Hauptzahlmeister durch und weist die Zahlungseingänge dem jeweiligen virtuellen Konto zu.
  • Bis zu fünf Unterebenen virtueller Konten sind ab dem Girokonto möglich.

Support

Rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 8721 / 50648-89
Mo - Fr von 8:00 - 17:00 Uhr

Oder per Mail an die
info@netxp-verein.de

Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!

Online-Schulungen
Schulungenstermine 
Alle Schulungsvideos
 

Vereinsverwaltung

Mit der komfortablen Online-Vereinsverwaltung arbeiten Sie in Ihrem Verein mit beliebig vielen Benutzern und nur EINEM Datenbestand. Diese Daten werden zentral auf einem gesicherten Server gespeichert. Ihren Benutzern können Sie verschiedene Rechte zuweisen. Natürlich verwalten Sie in Netxp:Verein auch Ihre Beiträge, als fixe Beiträge oder altersabhängig dynamische Beiträge.

SV Medizin 1950 e. V. Bad Liebenstein

Wir sind ein mittelgroßer Verein mit ca. 300 Mitgliedern und derzeit 6 Sparten, die in der "Verwaltung" eigenständig sind. Bei der Suche nach einer neuen Vereinssoftware war uns wichtig, dass es allen Nutzern möglich ist auf die aktuellen Daten zuzugreifen. Durch die webbasierte Lösung dieser Vereinssoftware wurde eine zentraler Datenbestand geschaffen, der viele Möglichkeiten zulässt. Zu Beginn ...

Testen Sie Netxp:Verein

Wir können Ihnen viel erzählen. Nehmen Sie uns beim Wort.

Wir sind von unseren Lösungen überzeugt. Deshalb dürfen Sie uns gerne und ausgiebig testen.
Für Ihre Tests steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung.
Wir haben mit unserem Produkt und Services die überzeugenden Antworten.