Skip to the content

Weitergabe personenbezogener Daten in ein Drittland

Die eventuelle Weitergabe der personenbezogenen Daten ist in der Datenschutzordnung geregelt. Wenn also die Daten der Mitglieder an einen Verband oder Sportbund weitergemeldet werden oder die Kontodaten zum Zwecke des Beitragseinzugs an die Bank übermittelt werden, können diese Vorgänge in die Datenschutzordnung mitaufgenommen werden. Dies stellt Datenschutztechnisch kein Problem dar, da diese Datenempfänger ebenfalls im Rechtsbereich der DSGVO, also der EU, liegen.
Problematisch wird die Datenweitergabe aber an Länder, in denen die DSGVO nicht gilt. Denn hier verlassen wir den Rechtsraum der DSGVO und können nicht mehr mit Sicherheit bestimmen was mit den personenbezogenen Daten der Mitglieder in diesem Land geschieht. Und genau das müssten wir unseren Mitgliedern nicht nur mitteilen, sondern diese müssen dafür, auf einer Einverständniserklärung unterschrieben. Dies betrifft nicht nur Auftragsverarbeiter z.B. aus der Schweiz, sondern beispielsweise auch Chat- oder andere Kommunikationsdienste aus den USA. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dienste außerhalb der EU stellt also ein großes Problem dar, bei dem nur die Einverständniserklärung der Mitglieder hilft.

Support

Rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 8721 / 50648-89
Mo - Fr von 8:00 - 17:00 Uhr

Oder per Mail an die
info@netxp-verein.de

Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!

Online-Schulungen
Schulungenstermine 
Alle Schulungsvideos
 

Vereinsverwaltung

Mit der komfortablen Online-Vereinsverwaltung arbeiten Sie in Ihrem Verein mit beliebig vielen Benutzern und nur EINEM Datenbestand. Diese Daten werden zentral auf einem gesicherten Server gespeichert. Ihren Benutzern können Sie verschiedene Rechte zuweisen. Natürlich verwalten Sie in Netxp:Verein auch Ihre Beiträge, als fixe Beiträge oder altersabhängig dynamische Beiträge.

Förderverein der UNITAS Nachwuchsarbeit e.V.

Seit mehr als 15 Jahren arbeite ich ehrenamtlich für die DJK Unitas Haan und erledige die Mitgliederverwaltung sowie die Buchhaltung des Vereins, der zugehörigen Jugendspielgemeinschaft und des Fördervereins. In dieser Zeit habe ich schon mehrere Vereinsverwaltungsprogramme kennen gelernt. Seit ein paar Monaten arbeiten wir nun mit  Netxp:Verein und wir sind absolut begeistert. Das Programm ...

Testen Sie Netxp:Verein

Wir können Ihnen viel erzählen. Nehmen Sie uns beim Wort.

Wir sind von unseren Lösungen überzeugt. Deshalb dürfen Sie uns gerne und ausgiebig testen.
Für Ihre Tests steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung.
Wir haben mit unserem Produkt und Services die überzeugenden Antworten.