Skip to the content

Der Mitgliedsantrag nach DSGVO

Welche Daten sollten im Mitgliedsantrag abgefragt werden? Das ist eine sehr wichtige Frage, bei der Gestaltung eines DSGVO konformen Mitgliedsantrags. Grundsätzlich gilt folgendes: In einem Mitgliedsantrag sollten nur Daten abgefragt werden, die der Verein unbedingt zur Erfüllung seiner Satzungsgemäßen Zwecke benötigt.

In der Vergangenheit wurde hier oft über das Ziel hinausgeschossen. Abgefragt wurden Familienstand, Religion, Faxnummer oder ähnliches. Das sind Informationen, die kein Verein benötigt. Aus diesem Grund sollten diese Informationen auch auf keinem Mitgliedsantrag mehr abgefragt werden. Diese hat übrigens noch den Vorteil, dass der Antrag schneller und übersichtlicher ausgefüllt werden kann. Bitte bedenkt auch, dass vor allem Felder wie z.B. die Religion zu der Art von Informationen gehören, für die der Gesetzgeber einen erhöhten Schutz vorsieht. Andere Beispiele für den erhöhten Datenschutz sind zusätzlich zu Religionsinformationen noch Informationen der sexuellen Neigung oder von Krankheiten. Ausnahmen bilden hier nur die Vereine, deren Satzungszweck z.B. die Bekämpfung bestimmter Krankheiten sind.

Support

Rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!
 
+49 (0) 8721 / 50648-89
Mo - Fr von 8:00 - 17:00 Uhr

Oder per Mail an die
info@netxp-verein.de

Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!

Online-Schulungen
Schulungenstermine 
Alle Schulungsvideos
 

Vereinsverwaltung

Mit der komfortablen Online-Vereinsverwaltung arbeiten Sie in Ihrem Verein mit beliebig vielen Benutzern und nur EINEM Datenbestand. Diese Daten werden zentral auf einem gesicherten Server gespeichert. Ihren Benutzern können Sie verschiedene Rechte zuweisen. Natürlich verwalten Sie in Netxp:Verein auch Ihre Beiträge, als fixe Beiträge oder altersabhängig dynamische Beiträge.

TSV Pähl

Die Verwaltungssoftware von Netxp hat uns viele Arbeiten ungemein erleichtert. Wir sind ein Verein mit ca. 600 Mitgliedern. Der TSV Pähl e. V. ist der Heimatverein des Fußballnationalspielers Thomas Müller. Wir hatten vorher eine Verwaltungssoftware welche unübersichtlich, kompliziert und viele Funktionen nicht hatte, um verschiedenste einfache Selektionen auszuführen. Des Weiteren war die Softwa ...

Testen Sie Netxp:Verein

Wir können Ihnen viel erzählen. Nehmen Sie uns beim Wort.

Wir sind von unseren Lösungen überzeugt. Deshalb dürfen Sie uns gerne und ausgiebig testen.
Für Ihre Tests steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung.
Wir haben mit unserem Produkt und Services die überzeugenden Antworten.