Suche:  Search

Verein Testversion

Netxp:Verein - die Vereinssoftware für alle Vereine und Clubs.

- effiziente, einfache und schnelle Mitgliederverwaltung
- entwickelt von Vereinen für Vereine
- gemeinsamer Zugriff auf Vereinsdaten
- mehrbenutzerfähig mit verschiedenen Rechten
28.06.2013

Neues von der SEPA Front

Eine bisher noch offene Frage kann nun beantwortet werden. Die Frage die sich viele Vereine gestellt haben war und ist: „Habe ich richtig gehandelt, wenn ich die Änderung der Einzugsermächtigung im Verwendungszweck dem Mitglied mitgeteilt habe, die Änderung von der Bank aber „abgeschnitten“ wurde, so dass es nicht in der Gänze auf den Kontoauszügen der Mitglieder ersichtlich ist?“

Die Antwort ist JA. In diesem Falle ist der Versuch ausreichend. Nur auf Nachfragen auf diesen abgeschnittenen Teil des Verwendungszwecks, kann das Mitglied verlangen, den ganzen Text zugesendet zu bekommen. Sie haben also alles richtig gemacht und Ihnen kann aus dieser Kürzung kein Strick gedreht werden. Die SEPA Mandatsänderung hat somit formaljuristisch seine Gültigkeit.

28.06.2013

Aus Bankleitzahlenprüfung wird die Kontodatenprüfung

Ab 01.07.2013 wird die bereits beinhaltete Bankleitzahlenprüfung durch die „neue“ Kontodatenprüfung ersetzt. In diesem Menüpunkt können Sie verschiedene Plausibilitätsprüfungen über die Bankkontakte Ihrer Mitglieder machen um zukünftige Rücklastschriften, die durch eine Fehleingabe von IBAN, Kontonummer, BIC und Bankleitzahl zu vermeiden.

Dies soll Ihnen helfen, lästige Rücklastschriften, die durch Tippfehler entstanden, zu vermeiden.

28.06.2013

Neue Version des Berichtdesigners List & Labels

In Netxp:Verein ist die Berichtsdesignersoftware „List & Labels“ integriert. Mit dieser Software erstellen oder ändern Sie bisher alle möglichen Berichte wie z.B. Serienbriefe, Rechnungen oder verschiedene Berichte für die finanzielle Auswertung. Dieses „List & Labels“ steht nun in einer neuen Version zur Verfügung. Die Version 11 wurde durch die Version 17 ersetzt. In dieser neuen Version haben Sie mehr Möglichkeiten bei der Berichtserstellung und Ihnen steht eine einfachere, zeitgemäßere Oberfläche für Ihre Arbeit zur Verfügung.

Sollten Sie Hilfe für diese neue Version wünschen, bitten wir Sie an den Webinaren „Kommunikation Teil 2 – anpassen Ihrer Vorlagen“ Teilzunehmen oder sich die Aufzeichnung dieser Webinare abzusehen. Natürlich steht Ihnen auch unser Supportteam via Telefon oder Mail bei Fragen zur Verfügung.

Die neuen Möglichkeiten innerhalb dieser neuen Version werden in den nächsten Wochen und Monaten in verschiedenen Berichtsarten eingearbeitet, so dass Ihnen in Zukunft mehr Berichte zur Verfügung stehen.

31.05.2013

SEPA Umstellung abgeschlossen

Ab 01.07.2013 können Sie Ihren Verein bereits auf SEPA umstellen. Alle Funktionalitäten stehen Ihnen ab diesem Zeitpunkt zur Verfügung. Die Umstellung betrifft sowohl die Kommunikation mit der Bank in Einzel- und Sammellastschriften sowie auch die Überweisungen. Die entsprechenden Valutadaten können Sie nach der Umstellung in den Bankkontakten (Finanzdaten -> Konten) pflegen.

Natürlich werden nach dieser Umstellung IBAN und BIC angezeigt. Diese ersetzen die Kontonummer und die Bankleitzahl. Sollten Sie Ihren Verein bereits auf SEPA umstellen wollen, bitten wir Sie uns kurz telefonisch oder per Mail zu kontaktieren, damit wir Ihren Verein umschalten können.

28.05.2013

Netxp:Verein Update

Mit dem heutigen Update werden die Funktionalitäten für SEPA erweitert sowie einige Fehler behoben.
Im Update enthalten sind:

Kalender

    Termine können wieder ordentlich gelöscht werden.
    Die Rechtevergabe der benutzerbezogenen Kalender wurde überarbeitet.

Mitglieder

    Beim Öffnen der Mitgliederliste wird der Infotext im Nachnamefeld
      nun korrekt entfernt, so dass eine direkte Eingabe möglich ist.

SEPA

    In den Optionen kann nun im Reiter ‚Finanzdaten‘ -> ‚SEPA‘ das
      im System zu verwendende Feld für die Mandatsreferenz gewählt werden.
    Diverse Ansichten und Felder wurden für die kommende Freischaltung
      für SEPA überarbeitet.

Rückläufer

    Beim Erstellen von Lastschriften aus Rückläufern ist es nun möglich
      den Verwendungszweck anzupassen.

Buchungskontrolle

    Bei der Zuweisung von offenen Buchungen mit Kostenstellen die eine
    Steuerberechnung enthalten werden die Steuerbuchungen nun korrekt erstellt.

Übungsleiter

    Die Übungsleiterdaten können nun als Excelliste gespeichert werden.

30.04.2013

SEPA Umstellung – Netxp:Verein im TV

Am Dienstag, den 23.04.2013 kam ein Bericht im Bayrischen Fernsehen zum Thema SEPA Umstellung im Verein. Glücklicherweise war dieser Verein ein Netxp:Verein Kunde. In diesem kurzen (3min) Beitrag wird nochmals zusammengefasst, wie eine Umstellung auf SEPA im Verein erfolgen sollte. In klaren, kurzen Sätzen wird hier erklärt auf welche Fallstricke Sie achten sollten.
Den Fernsehbeitrag ersehen Sie unter: BR Abendschau SEPA-Zahlungsverkehr

28.03.2013

Frohe Ostern

Wir wünschen Ihnen und Ihren Vereinsmitglieder, trotz des derzeit noch winterhaften Wetters schöne und sonnige Ostertage.

Netxp:Verein Ostern

28.03.2013

Maskendesigner in Netxp:Verein

Wir möchten Sie über eine neue Funktion in Netxp:Verein informieren. Unter dem Menüpunkt „Verwaltung – Optionen“ können Sie nun auch auf den „Maskendesigner“ zugreifen. Mit dem Netxp:Verein-Maskendesigner können Sie nach Ihren Wünschen die Mitglieder-Eingabemaske individuell anpassen. Die Grundsätzlichen Register Mitgliedsdaten, Adressen und Kontakte stehen Ihnen hier zur Verfügung. Außerdem können Sie in einem Eigenen Reiter, Ihre selbst erstellten und angepassten Felder einfügen und bearbeiten. Auf diese Weise können Sie die gesamte Mitgliederverwaltung so gestalten wie Sie es wollen. Natürlich kann diese Methode auch verwendet werden, um beispielsweise bestimmten Benutzern auch nur eine sehr eingeschränkte Mitgliedermaske anzuzeigen. Sie gestalten in diesem Fall eine Mitgliedermaske und verwenden in dieser nur die Felder, die der Benutzer dann sehen soll. Nach dem Erstellen von Mitgliedermasken weisen Sie in den Benutzerdetails die entsprechenden Mitgliedermasken dem jeweiligen Benutzer zu. Auch dieses Update erhalten natürlich alle Netxp:Verein Nutzer kostenlos und soll Ihnen helfen, Ihre Verwaltungsaufgaben zu erleichtern. Gerne unterstützen wir Sie auch hier via Telefon oder als Live –Webinar.

28.02.2013

Kalender für jeden Nutzer von Netxp:Verein? Öffentliche Kalender? – Kein Problem

Mit dem neuen Update von Netxp:Verein steht Ihnen nun uneingeschränkt offen, welche Kalender Sie aktivieren möchten, und welche Art von Zugriffen andere Nutzer darauf haben.

Sie wählen einfach aus, welcher Benutzer Termine anlegen, ändern oder löschen darf. Für einen Kalender können mehrere Benutzerzugriffe erteilt werden.Zudem können Sie auch einen persönlichen Kalender nutzen, auf den nur Sie zugreifen können. Es gibt weiterhin „öffentliche“ Kalender, diese können beispielsweise für Ihre Vereinsstätten- oder Hallenplanung genutzt werden, die öffentlichen Kalender können dann auch von jedem Benutzer eingesehen werden.

Zu den Terminplaner-Einstellungen gelangen Sie unter dem Menüpunkt „Verein – Terminplaner“.


28.02.2013

Noch mehr Datensicherheit

Nach monatelanger Entwicklung ist es endlich soweit. Die neue Netxp:Verein Datensicherung ist fertig und kann verwendet werden.

Das versehentlich Mitglieder, Buchungen oder Vorlagen aus der Kommunikation von Ihnen oder Ihren Vereinskollegen gelöscht werden kann vorkommen. Bis dato musste sich der Verein mit dem Support von Netxp:Verein in Verbindung setzen und die Daten „zurückspielen“ lassen.

Diesen Schritt brauchen Sie in Zukunft nicht mehr gehen. Unter Verwaltung -> Optionen finden dazu berechtigte Benutzer seit ein paar Tagen den neuen „Backup Client“, der mit einem Klick auf die Schaltfläche gestartet werden kann. Mit diesem Werkzeug haben Sie nun endlich die Möglichkeit, die Netxp:Verein Datenbank lokal, also auf Ihrem PC, zusätzlich zu speichern.

Dies können Sie manuell vornehmen oder über zeitgesteuerte Aufträge in regelmäßigen Abständen automatisch erledigen lassen. Da die personenbezogenen Daten Ihrer Mitglieder größtmöglichen Schutz verdienen, wird die Datensicherung in verschlüsselter Form abgelegt. Hierzu werden Sie im Einrichtungsprozess aufgefordert, ein Passwort für die Datensicherungen zu vergeben. Der Verlust des Passwortes würde dazu führen, dass keine Daten aus den Sicherungen wiedereingelesen werden können. Ebenfalls aus Sicherheitsgründen können nur Benutzer eine Datensicherung anlegen, bei denen in der Benutzerverwaltung die Option „Benutzer darf Backups erstellen“ aktiviert ist.

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen die Datensicherung?

Sollte der „Ernstfall“ eintreten und Sie beispielsweise versehentlich eine wichtige Vorlage oder auch ein Mitglied gelöscht haben, können Sie mit dem „Backup Client“ entweder die gesamte Datenbank wiederherstellen oder aber auch einzelne Segmente (z.B. nur die Vorlagen) aus der Datensicherung wieder zurücksetzen. Diese Zurücksetzung kann aber nur der „Admin“ Benutzer anstoßen. Nehmen Sie sich die Zeit und werfen Sie noch heute einen Blick auf den „Backup Client“ – er ist es wert und wird Ihnen im Notfall viel Zeit und Mühe sparen.

Natürlich ist dieses Werkzeug für Sie als Kunde von Netxp:Verein kostenlos.


Seite 6  von  11 Erste   vorherige   2  3  4  5  [6]  7  8  9  10  11  nächste   Letzte  
Netxp Verein Support

Rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!

Telefon: +49 (0) 8721 / 50648-89
(Mo - Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr)


Online-Schulungen
Regelmäßige Schulungen kostenlos
Weitere Infos


Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!

E-Mail: info@netxp-verein.de
Netxp Verein Preisrechner

Berchnen Sie Online
die Netxp Verein - Kosten!


Netxp Verein Preisrechner


Copyright © 2009, 2013 Netxp GmbH • Mühlstrasse 4 • D 84332 Hebertsfelden • Telefon: 0 87 21 - 50 64 8 - 0 • Telefax: 0 87 21 - 50 64 8 - 50 • EMail: info@netxp.de
Google+