Skip to the content

Datenschutz

Ihre Daten sind uns heilig

Das Wichtigste in einer Online-Anwendung ist der Datenschutz. Hier gibt es zwei Aspekte die beachtet werden müssen, der Datenschutz und die Datensicherheit.

Datensicherheit

Netxp:Verein setzt auf eine Vielzahl von Schutzmechanismen bei der Absicherung Ihrer Daten.

Benutzer von Netxp:Verein müssen neben dem Benutzernamen und dem Passwort zusätzlich eine Vereins-Identifikationsnummer angeben. Somit ist die Anmeldug 3-fach geschützt.

Jeglicher Datenverkehr wird zusätzlich über SSL verschlüsselt, dadurch wird es einem Angreifer unmöglich gemacht, in den Datenverkehr einzugreifen. Außerdem wird beim Online Banking die Komponente „HBCI“ verwendet, was den derzeit besten Schutz für das integrierte Online-Banking bietet.

Sicherung der hauseigenen Server

Die Daten bei der Vereinsverwaltung Netxp:Verein sind auf hauseigenen Servern gespeichert. Die Server sind in vollklimatisierten Sicherheitsräumen zum Schutz vor Gas, Wasser und Feuer eingerichtet. Nur autorisiertes Personal hat Zutritt zu den Räumen. Externe Personen (z. B. Reinigungskräfte) haben nur unter ständiger Aufsicht Zutritt. Zusätzlich schützen Kameras und ein Alarmsystem vor Einbrüchen und unerlaubten Zugriffen.

Alle Daten sind auf gespiegelten Festplatten untergebracht und werden täglich gesichert. Die Sicherungen (Backups) sind verschlüsselt gespeichert. Bei Änderungen und Aktualisierungen der Vereinssoftware Netxp:Verein bleiben alle Daten lesbar, verwendbar und weiterhin auswertbar.


Datenschutz

Der Datenschutz steht bei Netxp:Verein an erster Stelle. Wir, als IT-Dienstleistungsunternehmen sind zur Einhaltung des gesetzlichen Vorschriften laut europäischer Datenschutzgrundverordnung verpflichtet.

Beim Datenschutz in Deutschland handelt es sich unter anderem auch um das "Recht auf informationelle Selbstbestimmung". Das bedeutet die Daten der Mitglieder dürfen nicht ohne weiteres weitergegeben werden. Sie, als der Vorstand in einem Verein, sind von den Vereinsmitgliedern für die Organisation und die Leitung des Vereins gewählt worden. Daraus erfolgt ein Arbeitsauftrag, der den Zugriff auf die Daten erlaubt. Bei dem Betrieb von Netxp:Verein greift dabei die Regelung zur „Datenverarbeitung im Auftag“. Das bedeutet, dass wir die Daten nur zur elektronischen Datenweiterverarbeitung und in keinster Weise für eigene Zwecke nutzen dürfen.

Ferner unterliegen wir den Bestimmungen des Fernmeldegeheimnisses für die von dem Verein zur Verfügung gestellten oder während der Zusammenarbeit mit dem Verein zur Kenntnis gelangten Informationen. Dies alles gilt auch, um den Datenschutzvorgaben des Telekommunikationsgesetzes zu entsprechen.

Vereinsverwaltung

Mit der komfortablen Online-Vereinsverwaltung arbeiten Sie in Ihrem Verein mit beliebig vielen Benutzern und nur EINEM Datenbestand. Diese Daten werden zentral auf einem gesicherten Server gespeichert. Ihren Benutzern können Sie verschiedene Rechte zuweisen. Natürlich verwalten Sie in Netxp:Verein auch Ihre Beiträge, als fixe Beiträge oder altersabhängig dynamische Beiträge.

Chorkreis St. Quirinus e. V.

Ich bin der Kassierer von zwei Vereinen und erledige die Mitgliederverwaltung mit den Bankeinzügen der Jahresbeiträge, sowie die gesamte Buchhaltung über Ihr Programm. Die Übernahme der Bankdaten in die Buchhaltung erleichtert die Verbuchung ungemein und ist einfach und unkompliziert in der Handhabung, die zusätzliche Möglichkeit dabei auf Projekte zu verbuchen ermöglicht umfassende Übersicht. Di ...

Support

Rufen Sie uns an
Wir beraten Sie gerne!
 
Telefon: +49 (0) 8721 / 50648-89
(Mo - Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr) 


Online-Schulungen
Regelmäßige Schulungen kostenlos 
Alle Schulungsvideos
 

Schreiben Sie uns
Wir antworten umgehend!


Testen Sie Netxp:Verein

Wir können Ihnen viel erzählen. Nehmen Sie uns beim Wort.

Wir sind von unseren Lösungen überzeugt. Deshalb dürfen Sie uns gerne und ausgiebig testen.
Für Ihre Tests steht Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung.
Wir haben mit unserem Produkt und Services die überzeugenden Antworten.